Ihre Hundetrainer in unserer Hundeschule Gelsenkirchen

 

 

Mein Name ist Kim Steiner und ich lebe mit meinem Lebengefährten und unseren Australian Shepherd Hündinnen Miley und Amber in Gelsenkirchen. Ich bin mit Hunden aufgewachsen und als ich von zu Hause ausgezogen bin und die Hunde nicht mehr täglich um mich hatte, wuchs der Wunsch nach einem eigenen Hund. 

Und so fuhren wir eines Tages in den hohen Norden und wollten "nur mal gucken".

(Dennoch nahmen wir vorsichtshalber schon mal eine Leine mit ;))

 

 Hundetraining bedeutet mit dem Hund "im Gespräch" bleiben

 

Sofort hatten wir uns für ein hübsches Aussie Mädel entschieden. 
Da ich mein Leben lang schon Hunde hatte, dachte ich mir: "Ach das bekomme ich schon hin". Doch mein süßer Welpe entpuppte sich schnell als rote Herausforderung und legte einige Verhaltensweisen an den Tag, die mich so manches mal an meine Grenzen brachten. Ich suchte immer mal wieder Unterstützung in einer Hundeschule, aber nichts von den dort vermittelten Ansätzen, entsprach so richtig meinen Vorstellungen von Hundetraining. Überall wurde mit Leckerchen und Leinenruck gearbeitet und alle Hunde starrten ständig nur auf den Futterbeutel, statt mit dem Besitzer in Kommunikation zu treten. 

So beschloss ich meinen eigenen Weg zu gehen und begann die Ausbildung zum Hundetrainer. 

Mittlerweile habe ich eine innige und tiefe Beziehung zu meinem Hund aufgebaut und kann ihn stolz meinen "Seelenhund" nennen. Sie ist eine wundervolle Hündin geworden, die zu jeder Zeit zu 100% auf mein Verhalten reagiert. Ich bin sehr froh, dass ich diesen kleinen roten Wirbelwind damals getroffen habe, denn wie sagt man so schön: Jeder bekommt den Hund, den er braucht ;).

 

Gast in der eigenen Welpenschule

 

Als meine Mutter dann den ersten Wurf mit ihrer Hündin Ivy plante, stand für mich fest, dass der Welpe, welcher in meine Hände geboren wird, Hund Nummer zwei wird. Ich hatte großes Glück, denn sie hatte genau, die Farbe, die ich schon immer wollte. Amber, ein Miniaussie ist jetzt mein kleiner Vorzeigehund und begleitet mich mit zur Schule, wo ich als Lehrerin unterrichte. Amber besuchte von Beginn an unsere Welpenstunde und beide Hunde nehmen regelmäßig an unserem Gruppentraining teil. In der Welpenschule hat sie von klein auf an gelernt mit mir "im Gespräch" zu sein. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GEhorsam

Anrufen

E-Mail

Anfahrt